Zum Inhalt springen

VOCER Innovation Medialab

Innovative Köpfe gesucht!

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen.

——

In deiner Bookmark-Liste wartet ein Tool, das du schon immer für eine Recherche nutzen wolltest? Du sitzt auf einem Datenschatz, für dessen Auswertung du nie Zeit gefunden hast? Du hast eine zündende Idee, um Lokaljournalismus neu zu erzählen? Du willst mit einem neuen Netzwerk den Journalismus revolutionieren? Wir können dich unterstützen!

Seit 2013 unterstützt das VOCER Innovation Medialab junge Medienmacher/innen und ihre Ideen. Wir möchten die Medienbranche vorwärts treiben, infrage stellen, erschüttern, bereichern und verbessern. Unsere Vision ist ein Journalismus, der von Menschen diverser Hintergründe produziert wird, der sich neuester technischer Kanäle annimmt und sein Publikum in vielfältiger Form erreicht und begeistert.

Du hast eine Idee? Dann bewirb dich bei uns. Sechs Monate lang wird das VOCER-Netzwerk dein Fanclub, unterstützt dich mit 3000 Euro und persönlichen Mentor/innen, die dein Projekt nach vorne treiben. Wir helfen dir bei der Suche nach Medienpartnern und lassen unsere Kontakte spielen, wenn Probleme auftauchen. Beim VOCER Innovation Day präsentierst du deine Ideen den Entscheider/innen der Medienbranche, und auf dem VOCER Medialab Barcamp kannst du dich mit anderen jungen Medienmacher/innen aus ganz Deutschland austauschen und vernetzen. Wir unterstützen dich dabei, deine Ideen umzusetzen und nach Außen zu tragen.

Im zweiten Halbjahr 2016 fördert das Medialab gemeinsam mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius innovative Projektideen. Die Bewerbungsfrist endet am 14. August.

Los geht’s!

Wer kann sich bewerben?

Angesprochen sind Journalist/innen und Journalismus-affine Medienmacher/innen. Ihr müsst kein abgeschlossenes Studium vorweisen, aber aussagekräftige Arbeitsproben, die eure journalistischen Ambitionen deutlich machen.

Bewerbungen sind als Einzelperson oder im Team möglich. Insbesondere wenn euer Projekt mehrere Disziplinen umfasst, ist eine Team-Bewerbung empfehlenswert, also z.B. ein Team aus den Bereichen Journalismus, Informatik, Webdesign oder Film.

Gibt es einen thematischen Fokus?

Bei der aktuellen Ausschreibung sind wir offen für alle Themen. Entscheidend ist die Innovation – sei es im Inhalt, in der Form oder in der technischen Umsetzung.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Sendet uns bis zum 14. August ein zweiseitiges Exposé an kasper@vocer.org.

Darin sollten folgende Punkte enthalten sein:

  1. Projektskizze: Konkretes Thema, persönlicher Zugang und geplante Umsetzung
  2. Innovation: Was ist neu an deiner Idee?
  3. Kurzbiografie: Deine wichtigsten Stationen / die deines Teams
  4. Arbeitsproben: Links zu Artikeln / Online-Projekten die zeigen, wie du arbeitest

Ihr habt Fragen zur Ausschreibung, zum Bewerbungsverfahren oder wollt Feedback zu eurer Idee? Meldet euch bei Medialab-Programmleiter Thilo Kasper: kasper@vocer.org

Nach oben