Zum Inhalt springen

Stream: Deutschlandradio und VOCER präsentieren „Breitband²“

Deutschlandradio Kultur und VOCER präsentieren eine neue Ausgabe des Debattenformats „Breitband²“. Diesmal diskutieren Ulrike Langer, Wolfgang Blau und Georg Konjovic über Innovationen im Journalismus.

Journalismus zwischen Wert und Ware: In einer neuen Ausgabe des einstündigen Deutschlandradio-Kultur-Talk-Formats „Breitband²“ diskutierten am Samstag, 31. März, VOCER-Herausgeberin Ulrike Langer, „Zeit Online“-Chefredakteur Wolfgang Blau und Georg Konjovic, der die Paid-Content-Initiative im Springer-Verlag koordiniert, über Innovationen im Journalismus.

Mehr zur Sendung auf breitband.dradio.de oder in dieser Storify-Zusammenfassung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben