Zum Inhalt springen

Radio und die digitale Zukunft – geht das?

Goldene Zeiten für das Radio? Im Gegenteil. Wie alle anderen klassischen Medien auch verliert das Radio dank der Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Kann man das ändern? Darum geht es in dieser Keynote von Stephan Westphal.

Noch nie wurde so viel Audiocontent gehört wie zur Zeit. Früher musste man noch ein extra Gerät mitschleppen (wer erinnert sich an den Walkman?), heute ist der ständige Begleiter Smartphone nebenbei auch noch idealer Distributionsweg für Audiocontent. Goldene Zeiten für das Radio? Im Gegenteil. Wie alle anderen klassischen Medien auch verliert das Radio dank der Digitalisierung immer mehr an Bedeutung – darauf deuten alle neueren seriösen Studien hin. Warum niemand daran etwas ändern kann, und warum trotzdem ein neues goldenes „Radiozeitalter“ bevorstehen könnte – darum soll es in dieser Keynote gehen. Welche Medienbranchen habe den Weg ins Digitale bereits eingeschlagen, und welche hinken hinterher.

Der Speaker Stefan Westphal hat fünfzehn Jahre Radioerfahrung als Redakteur, Nachrichtensprecher, Autor und Moderator. Unter anderem war er bei radio ffn und neun Jahre lang bei NDR 2 zu hören. Er ist gegenwärtig Gründer des digitalen Medienführers my mediaguide und des Technologiestartups Commendat. Über die Zukunft des Radios in der digitalen Welt schrieb er 2013 seine Diplomarbeit. Sie ist Anfang Februar 2014 unter dem Titel „Wie das Radio im Netz überleben kann“ als Buch erschienen.


social-media-week-hamburg

Vom 17. bis 21. Februar findet in Hamburg die Social Media Week statt – VOCER ist erneut Medienpartner und mit mehrere Veranstaltungen vor Ort dabei. Lesen Sie hier, was Sie erwartet – oder verfolgen Sie die meisten unserer Veranstaltungen bequem per Livestream.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare

  1. […] 19.2. Radio und die digitale Zukunft – geht das? (vocer.org) […]

  2. […] haben Stefan Westphal bei der Social Media Week in Hamburg getroffen, wo er einen Vortrag über das Radio und die digitale Zukunft gehalten hat und haben ihn […]

Nach oben