Zum Inhalt springen

VOCER Innovation Medialab

Medialab-Projekt „Die Dinge Europas“: Grüße aus der Betatest-Mühle

Endspurt für zwei unserer Medialab-Fellows: Bei der Social Media Week kommende Woche launchen sie eine erste Version ihres Projektes. Seien Sie live dabei!

Blaues Schimmern. Leises Surren. Klickgeräusche. Geht draußen schon die Sonne auf? Egal, ich hol mir noch ’nen Tee. „Die Dinge Europas“ sollen vorzeigbar sein, wenn wir die Website nächste Woche auf der Social Media Week in Hamburg für die Öffentlichkeit freischalten. (Hier entlang zur Anmeldung für den Innovation Medialab Showcase.) Und zwar auf PCs, auf Macs und auf mobilen Geräten. Deshalb stecken wir gerade in einer Mühle namens Betatest und basteln am den letzten Details.

Unser Programmierer Olaf sitzt im Büro im Schanzenviertel und schreibt am Code, Claudius in der Küche auf St. Pauli und checkt das Design, Oskar im Arbeitszimmer in Altona und prokelt an den Texten rum. Es sieht so aus, als würden wir gerade rechtzeitig fertig.

Kommenden Freitag veröffentlichen wir im Rahmen des VOCER Innovation Day diese Seite, in der jetzt ein halbes Jahr Arbeit steckt: Urlaubstage, Wochenenden, Feierabende. Fertig sind wir dann längst noch nicht. Oder höchstens mit den Aufwärmübungen.

Denn, das ist die Idee: Abgeschlossen wird unsere Sammlung der Dinge Europas niemals sein. Weil man immer noch mehr Dinge finden kann. Weil man sich Europa annähern, aber es niemals ganz abbilden kann. Weil sich Europa verändert, wie man gerade dieser Tage wieder in den Zeitungen liest: Grenzen fallen, Grenzen kommen wieder.

Nächste Woche Freitag werden wir den Grundstock unserer Sammlung vorzeigen, fünf Dinge, die wir aus der Liste mit unseren Ideen ziemlich willkürlich ausgewählt haben: ein Buch und ein Bretterhaufen. Ein Auto und ein Pferd. Ein Raum, der eher eine Idee ist. An diesen fünf Dingen haben wir ausprobiert, welche Bildsprache wir wollen und was für eine Textform.

Wir freuen uns darauf, unseren ersten Zwischenstand vorzuzeigen, Kritik entgegen zu nehmen und anzustoßen. Der Sekt geht auf uns. Bis dahin herrscht arbeitsame Enthaltsamkeit.

Ist es draußen immer noch dunkel? OK, ich setze noch eine Kanne auf. Klick-klick. Surr-surr. Schimmer-schimmer.

Endspurt zum Launch von "Die Dinge Europas" (Foto: Claudius Schulze)

Endspurt zum Launch von „Die Dinge Europas“


social-media-week-hamburgVom 17. bis 21. Februar findet in Hamburg die Social Media Week statt – VOCER ist erneut Medienpartner und mit mehrere Veranstaltungen vor Ort dabei. Lesen Sie hier, was Sie erwartet – oder verfolgen Sie die meisten unserer Veranstaltungen bequem per Livestream.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben