Zum Inhalt springen

Media Lectures mit Stefan Niggemeier: Neue Wege nach Krautreporter-Ausstieg

Sind die deutschen Medien wirklich so schlimm, wie die Diskussionen in der Branche den Anschein machen? Medienkritiker Stefan Niggemeier outete sich bei den „Media Lectures“ als Optimist.

Am 8. Juli haben VOCER und ALEX Berlin zum zweiten Mal gemeinsam die Talkshow „Media Lectures“ veranstaltet. Zu Gast war der Medienjournalist Stefan Niggemeier, der im Gespräch erklärte, warum es um die Medien gar nicht so mies steht, wie die Branche zuweilen behauptet.

Mehr Infos zu den „Media Lectures“ gibt’s hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben