Zum Inhalt springen

Journalismus von morgen – Lightning Talks

Wie sieht der Journalismus von morgen aus? Darauf wollen wir Antworten finden und lassen deswegen in sogenannten Lightning Talks meinungsstarke Leute aus verschiedensten Disziplinen zu Wort kommen.

Print stirbt, Journalisten werden nicht mehr gebraucht, Journalisten werden mehr denn je gebraucht, Kostenloskultur ist doof, Paywalls sind es aber auch. Wir wollen kein Fernsehen mehr gucken, oh, aber die Zeit, die wir vor dem Fernseher verbringen, steigt trotzdem weiter. YouTube ist die Zukunft! Ipads sind die Zukunft! Google Glass! Bürgerjournalismus! Social Media!

Wie sieht der Journalismus von morgen aus?

Die eine Lösung oder Antwort, wie der Journalismus der Zukunft aussehen und was ihn ausmachen wird, hat niemand. Weshalb wir in dieser Runde sogenannter Lightning Talks, also kurzer Vorträge, meinungsstarke Leute aus allen möglichen betroffenen Bereichen zu Wort kommen lassen wollen: Journalisten, Theoretiker, Werber und vor allem das Publikum von heute und morgen selbst!

Die Teilnehmer und was sie uns erzählen wollen:

Andreas Grieß, freier Journalist (elbmelancholie.de): „Wir junge Journalisten sollten eigene Medien gründen und dabei unterstützt werden, denn die Etablierten haben uns nicht verdient!“

Theresa Grotendorst, IT Consultant bei G+J: „In Zeiten digitaler Informationsüberflutung müssen Journalisten ihren Beitrag zur öffentlichen Meinungsbildung neu definieren und wahrnehmen.“

Marco Maas, Geschäftsführender Gesellschafter Datenfreunde UG/OpenDataCity: „Im Journalismus der Zukunft wird es mehr um Erlebtes gehen, Journalisten werden zu Infrastruktur-Bereitstellern.“

Anita Zielina, stv. Chefredakteurin „stern“: „Interaktion wird Kern der journalistischen Arbeit!“

Tina Kulow, Facebook Corporate Communications: „Alles ist mobil: Qualität und Kontext bleiben trotz und gerade wegen Klick-Headlines eine Kernkompetenz des Journalismus.“

Moderieren wird das Event die freie Hamburger Journalistin Sarah Pust.


social-media-week-hamburg

Vom 17. bis 21. Februar findet in Hamburg die Social Media Week statt – VOCER ist erneut Medienpartner und mit mehrere Veranstaltungen vor Ort dabei. Lesen Sie hier, was Sie erwartet – oder verfolgen Sie die meisten unserer Veranstaltungen bequem per Livestream.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare

  1. […] Wie sieht der Journalismus von morgen aus? Darauf wollen wir Antworten finden und lassen deswegen in sogenannten Lightning Talks meinungsstarke Leute aus verschiedensten Disziplinen zu Wort kommen. Der Live-Stream beginnt hier um 16.30 Uhr.  […]

  2. […] von Andreas Grieß im Rahmen meines VOCER Innovation Days sehen. Ab Minute 27’40 rantet er hier darüber, dass die Verleger junge Journalisten nicht verdient haben. Als Beirätin der SMW hatte […]

Nach oben