Zum Inhalt springen

Journalism meets Social Media: Unser Event auf der Social Media Week Berlin

Die Fellows des VOCER Innovation Medialab stellen sich, ihre Projekte und ihre Learnings auf der Social Media Week Berlin vor – seien Sie dabei!

Im Netz entstehen immer wieder junge journalistische Projekte, deren Gelingen, Scheitern oder grundsätzliches Funktionieren von der Aufmerksamkeit abhängt, die sie über Social-Media-Kanäle auf sich lenken können. Nur wie begeistert man das potentielle Publikum via Facebook, Twitter, Youtube oder Instagram von seinen Ideen? Und wie bindet man die Zuhörerschaft langfristig?

Dog plays dead to avoid bath time

Social Media Week BerlinBeispiel Youtube: Jeden Monat schauen sich über eine Milliarde Zuschauer mehr als sechs Milliarden Stunden Videomaterial an. Pro Minute landen 100 Stunden Bewegtbild auf dem größten Internet-Videoportal der Welt. Klingt super, doch journalistische Projekte gehören leider nicht zu den Klick-Gewinnern im Netz. Zu den meistgesehenen Videos in den USA zählen derzeit Unterhaltungskracher wie „Dog plays dead to avoid bath time“, gefolgt von „ARE YOU GAY?!?“, in dem sich zwei Teenies im Bett unterhalten. Wo bleibt der Journalismus? Klickt nicht. Oder?

Next exit: Unternehmerjournalismus

Ob journalistische Inhalte im Netz ihr Publikum finden, ist keine Frage der Qualität, sondern zuallererst ihrer Sichtbarkeit. Was nicht geteilt, geliked oder kommentiert wird, existiert nicht – die Shareconomy entscheidet. Damit werden soziale Netzwerke immer wichtiger für den journalistischen Erfolg.

Darüber wollen wir diskutieren – bei unserer VOCER-Veranstaltung am Donnerstag, 26. September, im Rahmen der Social Media Week Berlin. Bei diesem Event, das sich an Journalisten, Web-Entrepreneure und Projektstarter richtet, erzählen Stipendiatinnen und Stipendiaten des VOCER Innovation Medialab von ihren Projekten und ihrem Umgang mit Social Media. Best-Practice-Beispiele, Triumphe und Niederlagen sollen dabei zu einer Diskussion und zum Austausch anregen.

Zu den vorgestellten Projekten zählen u. a.:

Crowdspondent, ein Liquid-Journalism-Projekt, das sich der Recherche von Themen in Brasilien widmet
St_ry, ein TV-Format, das den Zuschauer aktiv in die Themenfindung mit einbezieht
Hostwriter, eine neue Plattform zum Austausch von Journalisten weltweit
Mediatopia, ein E-Book über innovative journalistische Projekte und ihre Macher

Meldet euch jetzt an!


Das VOCER Innovation Medialab ist eine Exzellenzinitiative des Verein für Medien- und Journalismuskritik (VfMJ) und vergibt Innovationsstipendien an junge Medienmacher. In Kürze beginnt eine neue Ausschreibungsrunde. Setzt euch jetzt auf unsere Mailingliste, um informiert zu werden, wenn’s los geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare

  1. Granat On sagt:

    Vielen Dank für die interessanten Informationen! Haben Sie weiterführende Materialien dazu?
    Herzlich
    Granat On

    • Vielen Dank! Sie finden weitere Infos auf den Seiten der jeweiligen Projekte (einfach im Text drauf klicken, sie sind verlinkt). Oder wenn Sie konkrete Fragen, können Sie sich gerne direkt an die Macher wenden: die „Crowdspondenten“ Lisa und Steffi erreichen Sie unter crowdspondent@gmail.com, Mareike kann Ihnen von St_ry erzählen (Mueller@vocer.org), Sandra und ich von hostwriter (Sandra@hostwriter.org, Tabea@hostwriter.org) und Mark und Philipp wissen alles über Mediatopia (heywinkel@vocer.org und Loewe@vocer.org).

Nach oben