Zum Inhalt springen

Hinter den Kulissen der „neuen Version“

Dass Kultur zusehends zu Software wird, hat Dirk von Gehlen mit seinem Buch „Eine neue Version ist verfügbar“ veranschaulicht. In seiner Keynote auf der Social Media Week Hamburg berichtet er von der Entstehung des Projekts.

Der Satz „Eine neue Version ist verfügbar“ gilt bisher für neue Programme und Apps, aber selten für Musik, Filme und Bücher. Der Journalist und Autor Dirk von Gehlen hat das geändert, sein Buch heißt nicht nur „Eine neue Version ist verfügbar“, sondern ist auch in einem transparenten Prozess in Versionen entstanden. Er spricht über den Entstehungsprozess des Buches, das im Herbst 2013 beim Berliner Verlag metrolit erschienen ist, gibt Einblick in das Crowdfunding und erläutert, welche Lehren man aus der Erkenntnis ziehen kann, dass Kultur zu Software wird.

Dirk von Gehlen leitet bei der „Süddeutschen Zeitung“ die Abteilung Social Media/Innovation und verantwortet jetzt.de. Sein VOCER-Autorenprofil finden Sie hier.


social-media-week-hamburg

Vom 17. bis 21. Februar findet in Hamburg die Social Media Week statt – VOCER ist erneut Medienpartner und mit mehrere Veranstaltungen vor Ort dabei. Lesen Sie hier, was Sie erwartet – oder verfolgen Sie die meisten unserer Veranstaltungen bequem per Livestream.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben