Zum Inhalt springen

Fünf Fragen an: VOCER-Herausgeberin Ulrike Langer

Herausgeber? Für den Duden „jemand, der ein Druckwerk herausbringt“. Nicht so bei VOCER – Ulrike Langer, eine unserer Herausgeberinnen, steckt mittendrin im digitalen Mediengeschäft, wie der Kurz-Check beweist.

Herausgeber? Für den Duden „jemand, der ein Druckwerk herausbringt“. Nicht so bei VOCER – Ulrike Langer, eine unserer Herausgeberinnen, steckt mittendrin im digitalen Mediengeschäft, wie der Kurz-Check beweist.

ulrike_langer

Foto: Mario Sixtus Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0

Warum machen Sie bei VOCER mit?
Mich interessieren Plattformen, die sich offensiv mit der Zukunft des Journalismus und der Rolle von Medien beschäftigen, dabei über den Tag hinaus relevant sind und die ich mitgestalten kann.

Was machen Sie sonst so?
Ich bin in erster Linie freie Auslandskorrespondentin in Seattle und analysiere Medieninnovation im anglo-amerikanischen Raum im Hinblick auf ihre Relevanz für den deutschen Sprachraum. Ich betreibe mein eigenes Blog medialdigital.de (was allerdings aus Zeitmangel seit sechs Monaten brachliegt und in Kürze wiederbelebt wird) und gehöre zum Digitalen Quartett (immer montags, 21 Uhr per Google+ Hangout).

Was außer VOCER darf in der täglichen Lektüre nicht fehlen?
Mein Twitterstream, turi 2, meedia, 6 vor 9, mediagazer.com, carta.info, netzwertig.com, netzpiloten.de, niemanlab.org, gigaom.com, paidcontent.org, mashable.com, jimromenesko.com, SPON, FAZ.net, ZEIT.de, nytimes.com, Paul Krugman, washingtonpost.com, seattletimes.com, westseattleblog.com u.v.m. Und das ist nur die tägliche Lektüre.

Ihr Wunsch für den Journalismus in Deutschland?
Weniger jammern, mehr wagen!

Ihr heißer Tipp für den Mediennachwuchs!
Als Digital Native den Medienwandel als Chance und großes Abenteuer begreifen. Sich nicht auf Print fixieren. Lieber HTML, CSS, Javascript oder Python lernen als jahrelang Praktika und freie Mitarbeit in einer Tageszeitung absolvieren. Eigene Projekte im Netz verwirklichen. Sie sind die besten Referenzen.

Zum Profil auf VOCER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben