Zum Inhalt springen

Electric Book Fair: Wie wir künftig lesen

Während sich Leser erst noch an das E-Book gewöhnen, hinterfragt die Buchbranche bereits dessen Zukunft: Wird das digitale Buch in immer neue Formate, Lese- und Schreibweisen übergehen? VOCER verfolgt den Diskurs auf der ersten Electric Book Fair in Berlin – und sammelt dabei Inspiration für den digitalen Journalismus von morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. […] der ersten Electric Book Fair in Berlin ist am 21. Juni ausführlich über die Bedeutung und Zukunft digitaler Verlagsinhalte […]

Nach oben