Zum Inhalt springen

Digitales Quartett: Prism

Edward Snowden hat beim „Guardian“ Leserfragen zum Prism-Überwachungsprogramm der USA beantwortet. Das Digitale Quartett nimmt sich dem Skandal-Thema an.

Edward Snowden, der das Prism-Überwachungsprogramm der USA öffentlich machte, hat beim „Guardian“ Fragen von Lesern beantwortet. Auch das Digitale Quartett will über Prism sprechen. Die Gäste: Philippe R. Schaeffer, IT- Security-Spezialist und Chef von Jester IT, und Thomas Kuhn, Technik-Redakteur der „Wirtschaftswoche“.


Das Digitale Quartett ist eine wöchentliche Sendung rund um den digitalen Wandel. VOCER streamt den Online-Talk immer montags um 21 Uhr. Unter #quartett können Sie auf Twitter mitdiskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben