Zum Inhalt springen

Digitales Quartett: Olympia

Darf man überhaupt Olympia schauen? Die Olympischen Spiele in Sotschi waren das Thema im Digitalen Quartett.

Die Olympischen Spiele in Sochi: Schon im Vorfeld gab es Diskussionen, ob man diese Olympischen Spiele angesichts von Umweltsünden, Korruption und Homosexualitätsverbot überhaupt schauen dürfe. Darf man? Darüber diskutierte das Digitale Quartett.

Zu Gast waren:

Jens Weinreich, Sportjournalist des Jahres, Grimme-Preisträger und Autor diverser Bücher.

Vassili Golod, freier Journalist mit Russland-Erfahrung

Ilona Ortenberg, Schmuckhändlerin, die regelmäßig geschäftlich in Russland unterwegs ist.

 



Das Digitale Quartett ist eine wöchentliche Sendung rund um den digitalen Wandel. VOCER streamt den Online-Talk immer montags um 21 Uhr. Unter #quartett können Sie auf Twitter mitdiskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben