Zum Inhalt springen

Digitales Quartett (18): Die Macht des Social Web

In dieser Folge des Digitalen Quartetts zu Gast: Thomas Koch von 10.000 Flies.

Es tut sich Erstaunliches in Deutschland: Zum ersten Mal sorgt eine auf Twitter geführte Diskussion für eine öffentliche Debatte zum Thema „Alltagsdiskriminierung“. Der neue Dienst 10.000 Flies zeigt darüber hinaus, dass es belebte Ecken des Netzes gibt, die abseits der Filterblase aus Medien- und Polit-Themen liegt. Das Digitale Quartett fragt in dieser Woche, ob diese Bereich stärker wahrgenommen werden sollten.


Das Digitale Quartett ist eine wöchentliche Sendung rund um den digitalen Wandel. VOCER streamt den Online-Talk immer montags um 21 Uhr. Unter #quartett können Sie auf Twitter mitdiskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben