Zum Inhalt springen

Chronik

Neu

Medieninnovation made in Hamburg

aus dem Dossier Der dritte Weg

Im Bereich Medieninnovation hinkt Deutschland den USA um Jahre hinterher. Die dpa will das mit einem Accelerator für Startups ändern. In Hamburg seien die Bedingungen günstig, um neue Ideen außerhalb starrer Unternehmensstrukturen umzusetzen.

Neu

Snowden-Doku "Citizenfour": "Es geht hier nicht um mich"

aus dem Dossier Die Binärgesellschaft

Im vergangenen Jahr veröffentlichte der Whistleblower Edward Snowden Informationen über die Spähprogramme westlicher Geheimdienste. Der Dokumentarfilm "Citizenfour" zeigt was geschah, bevor die Leaks öffentlich wurden. Inhaltlich bietet er nicht viel Neues, sehenswert ist er dennoch.

Tonic: Journalismus auf Plakaten

aus dem Dossier Mediatopia

Die Macher des Magazins Tonic wollen Journalismus auf Plakaten in Clubs und Cafés aushängen. Wie das funktionieren und was ihr Projekt bringen soll, erklären sie im Interview.

Stateless Voices: Ein Leben lang staatenlos

aus dem VOCER Innovation Medialab

In mehreren europäischen Ländern haben unsere Medialab-Fellows Urs Spindler und Arne Schulz nach Staatenlosen gesucht. Nun veröffentlichen sie ihre Recherchen auf einer multimedialen Website. Ein Werkstattbericht.

Kristina gegen Kai: Petition gegen das Bild-Girl

aus dem Dossier Seite Eins

Die 25-jährige Studentin Kristina Lunz hat einen Kampf David gegen Goliath angezettelt: Mit einer Petition will sie das Bild-Girl aus dem Boulevard-Blatt kicken. Doch ihr Anliegen reicht eigentlich weit darüber hinaus.

dbate: Nicht gegen, sondern für das Fernsehen

aus dem Dossier Wozu noch Fernsehen?

Heute startet mit dbate.de eine Videoplattform, auf der sich Zuschauer in die Entwicklung neuer Formate explizit einmischen sollen. Im Interview erklärt Geschäftsführer Stephan Lamby, warum das Projekt notwendig ist.

Nach oben