Zum Inhalt springen

Chronik

Missy Magazine: Mehr Feminismus im Netz

aus der Kolumne Aus den Laboren

Seit 2008 erscheint das feministische Popkulturmagazin Missy im Eigenverlag - ein harter Job für die Macherinnen. Jetzt wollen sie sich mit einem Aboclub, Veranstaltungen und einer neuen Website noch mehr Arbeit aufhalsen. Chefredakteurin Katrin Gottschalk berichtet, was hinter der Kampagne "Mehr Missy" steckt.

Nach oben