Zum Inhalt springen

Beweglich bleiben

Kurz und knapp: Dirk von Gehlen wünscht sich für 2014 mehr Mut zum Experiment.

Wir haben VOCER-Autoren und -Freunde nach ihrer Vision für das Jahr 2014 gefragt. Ihre Ideen veröffentlichen wir in Serie bis zum Jahreswechsel. Heute: der Fragebogen von Dirk von Gehlen von Süddeutsche.de.


VOCER: Was kann/soll die Medienbranche im Jahr 2014 verändern?

Dirk von Gehlen: Das Internet – tatsächlich.

Was zeichnet den digitalen Journalisten im Jahr 2014 aus?

Der Mut zum Experiment (d.h. Scheitern) – womöglich.

Welche Nachrichten wollen Sie 2014 nicht mehr lesen?

Die schlechten, die man verhindern könnte – politisch

Welches journalistische Projekt wird 2014 richtig erfolgreich?

All jene, die beweglich bleiben – vermutlich

Was erwartet uns von Ihnen im kommenden Jahr?

Mut zum Experiment (d.h. Scheitern) – hoffentlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nach oben